Dr. Clemens Just

Partner bei McDermott Will & Emery in Frankfurt am Main / spezialisiert auf Corporate, M&A / zugelassen seit 2001 / Studium in Hamburg, Freiburg und London

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

Einem netten Gespräch mit einem Kollegen und einem Kaffee.

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

Professionalität, Teamgeist, standortübergreifende Zusammenarbeit, Flexibilität, Internationalität.

3. Meine ultimativen Karriere-Tipps:

1. Fleiss und Eigeninitiative – über den Tellerrand blicken, sich weiterbilden, Fachliteratur lesen und immer einen Schritt weiter denken und das auch kommunizieren.

2. Man kann nicht alles wissen – es ist besser Unkenntnis und Fragen zu kommunizieren als nichts zu sagen.

3. Auch mal abschalten und erholen.

4. Privat interessiere ich mich für:

Reisen, Sport (Tennis, Schwimmen), Literatur, Kunst, Musik.

5. Wenn ich nicht Anwalt geworden wäre, wäre ich jetzt:

Schauspieler.

6. Ich engagiere mich als Mentor, weil:

Ich es wichtig und richtig finde, Erfahrungen und Wissen weiterzugeben, junge Menschen bei ihrer beruflichen und – damit zusammenhängenden auch persönlichen – Entwicklung zu unterstützen und als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung zu stehen, die über das rein Fachliche hinausgehen.

7. Das erwartet Dich als Mentee:

Ein Ansprechpartner, der Anregungen, Tipps und Hilfestellung in allen Belangen des Arbeitslebens eines jungen Juristen geben kann, persönlicher Austausch auf regelmäßiger Basis.

 

 

Du möchtest Mentee bei Dr. Clemens Just werden?

Dann melde Dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben. Du bist noch kein clavisto-Talent? Dann bewirb Dich jetzt um einen Platz im clavisto-Talentprogramm.