Jan Feuerhake, LL.M.

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

Team-Meeting

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

Kollegialer Umgang

3. Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1. Mit welchen Menschen arbeite ich gerne? Das sollte das leitende Kriterium sein.
2. Offenheit für neue Themen: Entwicklungsmöglichkeiten für junge Anwälte gibt es häufig dort, wo sich noch nicht so viele tummeln. Daher ist es empfehlenswert auch abseits ausgetretener Pfade zu suchen.
3. Habe ich einen Mentor, der mich fordert und fördert? Kann er/sie mich in eine gute Startposition bringen?

4. Privat interessiere ich mich für:

Segeln, Skifahren, Rudern, Lesen, Familie, Freunde

5. Wenn ich nicht Anwalt/Anwältin geworden wäre, wäre ich jetzt:

Augenarzt

6. Ich engagiere mich als Mentor/in, weil:

..ich den Austausch mit jungen Anwälten schätze und meine Begeisterung über diesen Beruf teilen möchte.

7. Das erwartet Dich als Mentee:

Ein offenes Ohr, kritische Fragen und hoffentlich ein guter Rat.

Du möchtest Mentee bei Jan Feuerhake, LL.M. werden?

Dann melde dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.