Veröffentlicht am 05.11.2019

Frankfurt – Aus ganz neuer Perspektive

Ob Rooftop-Party oder festliches Get-Together – Social-Events sind inzwischen feste Bestandteile in der Sommerplanung zahlreicher Frankfurter Kanzleien. Dennoch war der Referendarabend des Frankfurter Latham & Watkins-Büros aus gleich mehreren Gründen unvergleichbar, hatten Recruiting-Commitee und -Team doch eine ganz besondere Location ausgemacht und das am Eisernen Steg vertaute Restaurantschiff Freigut gemietet.

Bereits während der täglichen Arbeit im Frankfurter Büro von Latham & Watkins hatten wir die Chance, uns mit unseren Mentor*innen neben mandatsbezogenen Themen etwa auch zu Studien- und Examensfragen auszutauschen sowie wertvolle Tipps für unsere persönliche Entwicklung zu gewinnen. Daher hatten wir viel Freude am Wiedersehen mit zahlreichen Anwält*innen, aber auch mit vielen ehemaligen und aktuellen Mitpraktikant*innen,  Referendar*innen und Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen.

Zugleich sollte aber auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. Es wurden gleich zwei Speedboats gemietet, mit denen wir, von Ost- bis Westhafen fahrend, die nächtliche Skyline aus einer ganz besonderen Perspektive erleben durften; ein Muss für jeden, der denkt, Frankfurt bereits aus allen Blickwinkeln zu kennen!

Insgesamt blicken wir daher in bester Erinnerung auf einen fröhlich entspannten Abend bei leckerem Grillgut mit vielen ehemaligen und aktuellen Kolleg*innen zurück.



Zurück zum Blog