Dr. Daniel Kreutzmann

Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

Kaffee und noch einem Kaffee.

An meiner Kanzlei schätze ich:

Die einzigartige, offene Kanzleikultur und "echte" Internationalität. Was anderswo mitunter eine Phrase ist, ist bei Latham tagtäglich Teil des Jobs.

Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1. Arbeite hart und beständig. Auch die anstrengendsten Phasen gehen vorbei.
2. Sei wissbegierig und neugierig. Wo möglich, schnapp Dir die "rote Pille" (Matrix Film), die Dir die schonungslose Wahrheit (gut und schlecht) offenbart. So bekommst Du den ehrlichsten Blick auf die Dinge und siehst, ob z.B. ein bestimmter Beruf tatsächlich zu Dir passen könnte.
3. Bleib authentisch und reflektiert.

Privat interessiere ich mich für:

(Fern-) Reisen, Sport und gutes Essen.

Wenn ich nicht Anwalt/Anwältin geworden wäre, wäre ich jetzt:

Vermutlich in einem betriebswirtschaftlichen Bereich tätig.

Ich engagiere mich als Mentor/in, weil:

Ich gerne meine Erfahrungen teile und mir die Förderung Jüngerer Spaß macht. Ein gutes Mentoring ist in allen Karrierephasen wertvoll.

Das erwartet Dich als Mentee:

Eine Basis zum Austausch, Einblicke in die Tätigkeit eines Großkanzlei-Anwalts sowie ein Blick hinter die Kulissen bei Latham, ehrliche Tipps und Hilfestellungen.

Du möchtest Mentee bei Dr. Daniel Kreutzmann werden?

Dann melde dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.