Referendare (w/m/d) / Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) Intellectual Porperty / Anti-Counterfeiting

Datum
29.08.2019
Regionen
Frankfurt am Main
Tätigkeit als
Referendar (m/w)
Wissenschaflicher Mitarbeiter (m/w)
Rechtsgebiete
IP, Medien & Technologie
Positionsbeschreibung

Wir erwarten viel von Ihnen – erwarten Sie viel von uns: Das sind wir.


Es gibt eine Dynamik in unserer Kanzlei, die uns antreibt. Jeder Einzelne trägt dazu bei. Gemeinsam wachsen, einander helfen. Teamgeist, Freiräume, Ambitionen. Der Wunsch, neue Herausforderungen mit Freude anzugehen. Der Wille, Probleme zu erkennen und zu lösen, noch bevor sie zu solchen werden. Wir nennen es The New Dynamic. Das ist es, was uns ausmacht.

Der Schutz geistigen Eigentums gehört zu unseren Kerngeschäftsfeldern. Unsere Mandanten sind innovative, in der Regel multinational agierende, Unternehmen, für die gewerbliche Schutzrechte eine Schlüsselrolle spielen. Hier beraten wir insbesondere zu Fragen des Marken-, Patent- und Wettbewerbsrechts sowie zum Urheberrechts-, Know-How- und Datenschutz.

Wichtige Schwerpunkte unserer Arbeit bilden unter anderem die Bekämpfung von Produktnachahmung und Produktpiraterie. Im Vordergrund dieser Tätigkeit steht sowohl das zivil- als auch strafrechtliche Vorgehen gegen die Verletzung gewerblicher Schutzrechte. Vielfach beraten wir dabei zu internationalen Sachverhalten, in denen wir unsere Mandanten gemeinsam mit Kollegen rund um den Globus unterstützen.


Seien Sie anspruchsvoll. Wir sind es auch! Diese Aufgaben erwarten Sie.

  • Mitarbeit an aktuellen Fällen und Einbindung in vielschichtige Fragestellungen, oft auch in englischer Sprache
  • Entwerfen und Kommentieren komplexer Verträge
  • Unterstützung bei Recherchen und Vorbereitung von Vermerken und Rechtsgutachten


Was Sie mitbringen
  • Ein mindestens vollbefriedigendes Erstes Staatsexamen oder einen abgeschlossenen Teil des Ersten Staatsexamens an einer deutschen Hochschule
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Die wissenschaftliche Mitarbeit kann gerne auch promotionsbegleitend ausgeübt werden


Was wir bieten
Mehr als nur ein Job. Vielfältige Perspektiven und Angebote. Fachliche Ausbildung durch „Training on the Job“
  • Praktische Arbeit in den Fachbereichen und Einbindung in aktuelle Mandate
  • Mitarbeit bei Schriftsätzen, Gutachten, Verträgen und Mandantenkorrespondenzen
  • Individuelle Betreuung und Unterstützung durch Mentoren
  • Einführungs- und Abschlussgespräche durch den verantwortlichen Partner*innen
  • Unterstützung bei Publikationen

Persönliche Weiterentwicklung durch „Training for the Future”
  • Referendarspezifisches, lokales Ausbildungsprogramm
  • Freie Nutzung von Bibliothek, Datenbanken und Informationssystemen
  • Klausurenkurse zur Vorbereitung auf das Zweite Staatsexamen
  • Teilnahme an internen Mandantenseminaren, Fachvorträgen und Englischkursen
  • Entwicklung und Optimierung der persönlichen Karriere- und Business Skills
Ein inspirierendes Netzwerk mit Karriere- und Social Events
  • Lokale Sommer- und Weihnachtsfeier
  • Referendarabende / Lunches
  • Zahlreiche Aktivitäten wie Fußball, Volleyball und Yoga
  • Umfangreiches Wellbeing-Angebot u.a. kostenlose Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitstage und vieles mehr

Mehr als nur ein Job. Vielfältige Perspektiven und Angebote.


Wertschätzung und Vielfalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Expertise? Haben wir! Alles was noch fehlt sind Sie.

Für Fragen zu dieser Position und zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Christin Wendland

Personalreferentin

Tel.: 0211 / 1368-120

E-Mail: karriere@hoganlovells.com


Bitte bewerben Sie sich direkt über das Onlinebewerberformular.
JETZT BEWERBEN