Mein Berufseinstieg bei WEIL

Als Berufseinsteiger bei WEIL ist man vom ersten Tag an mittendrin und voll mit dabei. Im Bereich Litigation wird man regelmäßig mit hochkomplexen Fragestellungen konfrontiert, die dann gemeinsam im Team aufgearbeitet und für den Mandanten einem bestmöglichen Ergebnis zugeführt werden. Wo es notwendig ist, streiten wir uns auch für unsere Mandanten vor Gericht, was die Arbeit nur noch unterhaltsamer macht. Bei der Verfassung unserer Schriftsätze arbeiten wir fast immer teamübergreifend mit unseren Kollegen aus den anderen Abteilungen zusammen, was dazu führt, dass man jeden Tag etwas Neues sieht und lernt, sodass die Arbeit nie langweilig wird. Bei WEIL kennt jeder jeden und jeder hat eine offene Tür und ein offenes Ohr, sodass man auch und gerade als Berufseinsteiger nie auf sich allein gestellt ist.