Tätigkeit als Referendar (m/w/d) in Anwalts- oder Wahlstation

Datum
07.09.2018
Regionen
Düsseldorf
Frankfurt am Main
Hamburg
München
Tätigkeit als
Referendar (m/w)
Rechtsgebiete
Aktien- und Kapitalmarktrecht
Arbeitsrecht
Banking & Finance
Gesellschaftsrecht/M&A
Immobilienwirtschaftsrecht
Insolvenzrecht/Restrukturierungen
Kartellrecht
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Private Equity
Prozessführung/Schiedsverfahren
Steuerrecht
Positionsbeschreibung

Latham & Watkins ist eine der global führenden Wirtschaftskanzleien. Im Referendariat sind es die Anwalts- und Wahlstation, die Ihnen Einblicke in die Tätigkeit unserer Anwälte geben können. Wir geben Ihnen die Möglichkeit die Arbeitsweisen eines Wirtschaftsanwalts fundiert kennenzulernen, bei der direkten Arbeit an verschiedenen Mandaten zu unterstützen und von der Erfahrung Ihrer Teamkollegen zu profitieren. Die Ausbildung unserer Referendarinnen und Referendare ist uns ein wichtiges Anliegen, deshalb unterstützen wir Sie ganz bewusst mit unseren Kaiserseminaren und zusätzlichen Repetitorien zum Zivil- und Zivilprozessrecht sowie einer umfangreichen Auswahl an Klausuren, die für Sie ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand korrigiert werden.

Anforderungsprofil

Wir sind davon überzeugt, dass die besten Lösungen aus der Verknüpfung juristischer Professionalität mit sozialer Kompetenz entstehen. Wir legen deshalb neben einer höchsten anwaltlichen Qualifikation mit einem Prädikatsexamen und sicheren Englischkenntnissen, viel Wert auf Authenzität, Bodenhaftung und Empathie. Wir sind bekannt für unsere unkomplizierte, offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

 

Ansprechpartner

Dr. Oliver Seiler

Oliver.Seiler.Recruiting@lw.com 

Es wurde kein Berwerbungslink hinterlegt.