Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) für den Bereich Corporate, M&A, Energy

Datum
11.12.2018
Regionen
Hamburg
Tätigkeit als
Wissenschaflicher Mitarbeiter (m/w)
Rechtsgebiete
Energierecht
Gesellschaftsrecht/M&A
Positionsbeschreibung
Für unser Büro in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für den Bereich "Corporate M&A, Energy".

Unsere deutsche Praxisgruppe Corporate M&A, Energy berät nationale und internationale Unternehmen in den Bereichen Mergers and Acquisition, sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht. Die Kollegen in unserem Hamburger Büro haben dabei einen besonderen Beratungsschwerpunkt im Energiesektor und unterstützen Unternehmen bei M&A-Transaktionen für On- und Offshore Windparkprojekte, Infrastrukturprojekte, Gas- und Stromnetze und Kraftwerke, sowie bei der Verhandlung von Joint Ventures und projektbezogenen Verträgen. Bei ihrer vielseitigen und spannenden Tätigkeit bewegen sich unsere Anwälte in einem nationalen und internationalen Umfeld.

Was Sie bei uns erwartet:

Als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) gewinnen Sie einen Einblick in unsere tägliche Arbeit und in spannende Projekte. Als volles Teammitglied werden Sie in das Entwerfen und Kommentieren von komplexen Verträgen eingebunden und unterstützen uns durch Recherchen, Vermerke und Rechtsgutachten bei unserer täglichen Mandatsarbeit. Unsere Mandanten sind international tätig – deshalb behandeln Sie vielschichtige Fragestellungen mit oftmals grenzüberschreitendem Bezug und in englischer Sprache. Freuen Sie sich auf einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz, sowie auf ein gutes Betriebsklima in einem kollegialen Umfeld.

Sie haben das erste Staatsexamen mit exzellenten Ergebnissen abgeschlossen oder befinden sich in der Phase zwischen dem schriftlichen und mündlichen Examen und sind aktuell auf der Suche nach einer mehrmonatigen Tätigkeit (gerne auch längerfristig promotionsbegleitend). Ein hoher Teamgeist, sehr gute Englischkenntnisse und Spaß an anspruchsvoller juristischer Arbeit runden Ihr Profil ab. Ihnen sind zudem die gängigen Office Anwendungen vertraut und Sie haben Spaß, sich auch in unbekannte Themen einzuarbeiten. Spezielle Vorkenntnisse im Energie- oder Gesellschaftsrecht sind wünschenswert, aber nicht erforderlich.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Bei Fragen zu dieser Position und zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Kerstin Schlenkhoff
Tel.: 0211 / 1368-120
E-Mail: karriere@hoganlovells.com
JETZT BEWERBEN