Referendare (w/m/d) / Wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) Arbeitsrecht

Datum
17.06.2019
Regionen
Hamburg
Tätigkeit als
Wissenschaflicher Mitarbeiter (m/w)
Referendar (m/w)
Rechtsgebiete
Arbeitsrecht
Positionsbeschreibung

Wir erwarten viel von Ihnen – erwarten Sie viel von uns: Das sind wir.

Es gibt eine Dynamik in unserer Kanzlei, die uns antreibt. Jeder Einzelne trägt dazu bei. Gemeinsam wachsen, einander helfen. Teamgeist, Freiräume, Ambitionen. Der Wunsch, neue Herausforderungen mit Freude anzugehen. Der Wille, Probleme zu erkennen und zu lösen, noch bevor sie zu solchen werden. Wir nennen es The New Dynamic. Das ist es, was uns ausmacht.

Unsere Praxisgruppe Arbeitsrecht berät vornehmlich international tätige Mandanten in allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Unser Beratungsspektrum umfasst den gesamten Zyklus eines Arbeitsverhältnisses, alle Fragen des individual- und kollektivrechtlichen Arbeitsrechts, die Begleitung von Restrukturierungsprojekten einschließlich der Beratung zu allen erforderlichen Projektphasen (Strategische Planung bis Umsetzung), arbeitsrechtliche Fragen der Compliance sowie das transaktionsbegleitende Arbeitsrecht. Auch im Dienstvertragsrecht (Vorstände und Geschäftsführer) und im Recht der Unternehmensmitbestimmung übernehmen wir die juristische Begleitung namhafter Unternehmen. Selbstverständlich vertreten wir die Interessen unserer Mandanten in erheblichem Umfang auch vor den Gerichten. Da zu unseren Mandanten viele international agierende Unternehmen zählen, arbeiten wir oft eng mit unseren internationalen Büros zusammen.

Mehr als nur ein Job. Vielfältige Perspektiven und Angebote. Fachliche Ausbildung durch „Training on the Job“
  • Praktische Arbeit in den Fachbereichen und Einbindung in aktuelle Mandate
  • Mitarbeit bei Schriftsätzen, Gutachten, Verträgen und Mandantenkorrespondenzen
  • Individuelle Betreuung und Unterstützung durch Mentoren
  • Einführungs- und Abschlussgespräche durch den verantwortlichen Partner*innen
  • Unterstzung bei Publikationen

Persönliche Weiterentwicklung durch „Training for the Future”
  • Freie Nutzung von Bibliothek, Datenbanken und Informationssystemen
  • Teilnahme an internen Mandantenseminaren, Fachvorträgen und Englischkursen
  • Entwicklung und Optimierung der persönlichen Karriere- und Business Skills

Ein inspirierendes Netzwerk mit Karriere- und Social Events
  • Lokale Sommer- und Weihnachtsfeier
  • Referendarabende / Lunches
  • Zahlreiche sportliche Aktivitäten wie Fußball, Volleyball und Yoga
  • Umfangreiches Wellbeing-Angebot u.a. kostenlose Vorsorgeuntersuchungen, Gesundheitstage und vieles mehr

Seien Sie anspruchsvoll. Wir sind es auch! Diese Aufgaben erwarten Sie.
  • Entwerfen von komplexen Rechtsgutachten und Schriftsätzen
  • Aktive Einbindung in die MandatsbetreuungDurchführung von Recherchen und Verfassen von Vermerken
  • Rechtliche Prüfungen von vielschichtigen Fragestellungen mit oftmals grenzüberschreitendem Bezug

Bestens ausgerüstet in die neue Herausforderung.
  • Ein mindestens vollbefriedigendes Erstes Staatsexamen bzw. einen abgeschlossenen Teil des Ersten Staatsexamens an einer deutschen Hochschule
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Abläufen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Die wissenschaftliche Mitarbeit kann gerne auch promotionsbegleitend bzw. referendariatsbegleitend ausgeübt werden

Wertschätzung und Vilefalt sind uns wichtige Anliegen. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Expertise? Haben wir! Alles was noch fehlt sind Sie.

Für Fragen zu dieser Position und zu Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Christin Wendland
Perso
nalreferentin
Recruit
ment Team Germany
Tel.: +49
211 / 1368-120
E-Mail: karri
ere@hoganlovells.com

Bewerben Sie sich bitte per E-
Mail oder am besten direkt über unser Online-Portal.
JETZT BEWERBEN