Sarah Wrage

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

Blauem Himmel und Sonnenschein auf dem Weg zum Büro, einer Tasse Kaffee und einem kurzen Austausch mit den Teamkollegen. 

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

Die positive und motivierende Arbeitsatmosphäre, spannende Mandate, die Internationalität und die Zusammenarbeit mit Kollegen von anderen Standorten. Ich wurde vom ersten Tag an in die Mandatsarbeit eingebunden, trage Verantwortung und kann meine eigenen Interessensschwerpunkte entwickeln. Unser Ausbildungsprogramm ist hervorragend (insbesondere die Associate-Konferenzen) und ich habe das Gefühl, dass ich auf meinem Karriereweg wirklich unterstützt werde.

3. Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1. Nutze das Studium und das Referendariat, um ein Rechtsgebiet zu finden, das Dich ehrlich interessiert und begeistert. Spezialisiere Dich und werde Experte in diesem Bereich.

2. Suche Dir ein Arbeitsumfeld in dem Du gerne arbeitest. Trage auch selbst dazu bei, indem Du authentisch bleibst und ein Teamplayer bist.

3. Versuche immer die beste Qualität zu liefern.

4. Privat interessiere ich mich für:

Seit meiner Kindheit ist Sport ein wichtiger Teil in meinem Leben. Auch wenn mittlerweile nicht mehr so viel Zeit bleibt, versuche ich Fitness, Laufen und Krafttraining in den Alltag zu integrieren.

Urlaube nutze ich für Reisen an Orte, die ich noch nicht kenne. Ansonsten verbringe ich Zeit mit der Familie oder Freunden.

5. Wenn ich nicht Anwalt geworden wäre, wäre ich jetzt:

Richterin oder Staatsanwältin. Nach einem Schülerpraktikum am Amtsgericht stand für mich fest, dass ich Jura studieren will. 
Ansonsten hätte mich auch ein naturwissenschaftliches Studium (Physik, Biologie) gereizt. Dann würde ich jetzt wohl in der Forschung arbeiten.

6. Ich engagiere mich als Mentor, weil...

… mir die Betreuung unserer Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter viel Spaß macht, ich gerne meine Erfahrungen teile und Wissen weitergebe. Außerdem hoffe ich, dass ich auf diese Weise Talente kennen lerne, die ich für die Arbeit bei uns begeistern kann.

7. Das erwartet Dich als Mentee:

Austausch, Tipps und Ratschläge rund um Studium, Examen, Referendariat, Auslandsaufenthalte, Promotion, Berufseinstieg und den Arbeitsalltag in einer internationalen Wirtschaftskanzlei. Ich unterstütze Dich gerne bei allen Fragen und anstehenden Entscheidungen.

Du möchtest Mentee bei Sarah Wrage werden?

Dann melde Dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.