Prof. Dr. Michael Schlitt

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

Eine guten Tasse Kaffee und der Lektüre der Börsenzeitung mit Berichten über Transaktionen (Börsengänge, Kapitalerhöhungen, Anleiheemissionen etc.), die wir auf Emittenten- oder Konsortialbanken-Seite rechtlich beraten haben.

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

Das überaus freundschaftliche Miteinander, die Bereitschaft alle über Büros und Länder hinweg eng zusammenzuarbeiten, die internationale Ausrichtung und den Sektorfokus.

3. Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1. Fokussiert sein, nie aufgeben und nach etwigen Enttäuschungem immer wieder aufstehen
2. Den Spaß nicht vergessen ("work hard – play hard")
3. Das Privatleben nicht vernachlässigen

4. Privat interessiere ich mich für:

Fußball, Politik, Business-Psychologie

5. Wenn ich nicht Anwalt geworden wäre, wäre ich jetzt:

Investmentbanker, CFO eines börsennotierten Unternehmens

6. Ich engagiere mich als Mentor, weil...

ich Spaß daran habe, mit jungen Juristen zusammenzuarbeiten und diese in unser Team zu integrieren

7. Das erwartet Dich als Mentee:

- ein nettes Team mit vielen jungen Juristen auf Deinem Karrierelevel
- lockeres Miteinander, aber hohe Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit (ohne dass wir Vorkenntnisse im  Kapitalmarktrecht erwarten würden)
- enge Einbindung in die Mandatsarbeit
- Unterstützung bei der Entwicklung als Anwaltspersönlichkeit
- viel Spaß und gute Laune im Team

Du möchtest Mentee bei Prof. Dr. Michael Schlitt werden?

Dann melde Dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.