Carsten Bringmann

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

einer Tasse Kaffee und einem Gespräch mit den Teamkollegen.

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

insbesondere die Teamarbeit und die sehr angenehme, entspannte (Arbeits-)Atmosphäre.

3. Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1. Versuche frühzeitig herauszufinden, welche Rechtsgebiete Dich wirklich nachhaltig interessieren, und lerne sie in der Praxis (Referendarstation, wissenschaftliche Mitarbeit, Praktikum, etc.) kennen. Nur wer Spaß an seiner täglichen Arbeit hat, wird auf Dauer beruflich glücklich und erfolgreich sein.
2. Sei authentisch und suche den Beruf für den Karrierestart in erster Linie nach Deinen persönlichen Interessen und Stärken aus.
3. Sieh Dir Deine zukünftigen Kollegen genau an - kein noch so hohes Gehalt macht auf Dauer glücklich, wenn das Team und die tägliche Zusammenarbeit mit denjenigen Menschen nicht funktioniert, die man womöglich länger als jede andere Person in der Woche sieht.

4. Privat interessiere ich mich für:

(fast) alle Arten von Sport, insb. Fußball, und für Musik

5. Wenn ich nicht Anwalt geworden wäre, wäre ich jetzt:

wohl Arzt.

6. Ich engagiere mich als Mentor, weil...

ich Spaß daran habe, die "Kollegen von morgen" kennenzulernen und sie auf ihrem Weg zu unterstützen.

7. Das erwartet Dich als Mentee:

Meine eigenen Erfahrungen zu den Themen Studium, Referendariat, Berufseinstieg, Karriere und Arbeit als Rechtsanwalt in einer internationalen Wirtschaftskanzlei gebe ich gerne weiter. Ich würde mich freuen, wenn ich Dich auf deinem Weg unterstützen kann.

Du möchtest Mentee bei Carsten Bringmann werden?

Dann melde Dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.