Antonia Degen

1. Ein optimaler Arbeitstag beginnt mit:

…einem Teammeeting zur Besprechung der anstehenden Aufgaben und deren Verteilung bei einem Latte Macchiato.
 

2. An meiner Kanzlei schätze ich:

…das exzellentes Umfeld für die persönliche und fachliche Entwicklung durch spezielle Mentoring-Programme innerhalb der Kanzlei, nationale und internationale Associate Konferenzen sowie weitere Ausbildungsprogramme wie HL Essential und interne Trainings und Fortbildungen. Genauso wird Flexibilität des Arbeitsumfelds groß geschrieben und natürlich machen die super netten Kollegen Hogan Lovells einzigartig.
 

3. Meine drei ultimativen Karriere-Tipps:

1 Nutze dein Studium und das Referendariat um möglichst viele unterschiedliche potenzielle Arbeitgeber sowie deine Präferenzen kennen zu lernen.
2 Habe Spaß bei der Arbeit und gebe nicht auf, deine Ziele zu erreichen. Bleib dran.
3 Suche Dir genügend Ausgleich zu deinem Beruf.
 

4. Privat interessiere ich mich für:

Sport und Reisen
 

5. Wenn ich nicht Anwalt geworden wäre, wäre ich jetzt:

…etwas ganz anderes, wahrscheinlich in Zusammenhang mit meinen privaten Interessen.
 

6. Ich engagiere mich als Mentor, weil...

…ich diese Art der Unterstützung und des Austausches als essenziell und äußerst hilfreich empfinde, um sich bestmöglich auf einen Einstieg in das Berufsleben oder das Vorankommen im Studium und Referendariat vorzubereiten.
 

7. Das erwartet Dich als Mentee:

Ein unkomplizierter und offener Austausch für alle Fragen, die du schon immer loswerden wolltest sowie Einblicke in das von mir gewählte Berufsbild des Anwaltes.
 

Du möchtest Mentee bei Antonia Degen werden?

Dann melde Dich an und nutze unser Online-Formular für ein kurzes Motivationsschreiben.