14.06.2016

McDermott-Partnerin Dr. Sabine Konrad zur Schiedsrichterin am International Arbitration Center von Singapur ernannt

Frankfurt/Singapur, 14. Juni 2016.

Die Frankfurter Partnerin der internationalen Wirtschaftskanzlei McDermott Will & Emery, Dr. Sabine Konrad, ist zur Schiedsrichterin am Singapore International Arbitration Center (SIAC) ernannt worden. Sie ist damit die erste Frau, die für Deutschland auf dem SIAC-Panel vertreten ist.

Das SIAC, das 1991 als unabhängige gemeinnützige Organisation sein Arbeit aufnahm, bietet neutrale Streitschlichtung für die internationale Wirtschaftsgemeinschaft. Die Zulassung als Schiedsrichter am SIAC setzt neben umfassender Erfahrung in internationaler Schiedsgerichtsbarkeit ein Höchstmaß an persönlicher und professioneller Integrität voraus.

Dr. Sabine Konrad ist im Bereich internationale Streitbeilegung mit einem Schwerpunkt auf internationalen (handelsrechtlichen und völkerrechtlichen) Schiedsverfahren tätig. Sie berät Investoren und Regierungen in Fragen des Investitionsschutzes und vertritt Mandanten aus zahlreichen Bereichen, z.B. im Energie- und Infrastrukturbereich, in Investor-Staat-Schiedsverfahren (investment arbitration) sowie in handelsrechtlichen Schiedsverfahren (international commercial arbitration). Sie ist in beiden Bereichen auch eine gefragte Schiedsrichterin und ist als parteibenannte Schiedsrichterin, Vorsitzende und Einzelschiedsrichterin tätig.

„Ich gratuliere Frau Dr. Konrad sehr herzlich zu ihrer Ernennung“, sagt Dr. Norbert Schulte, der verantwortliche Partner für McDermott in Deutschland. „Als eine der höchsten internationalen Schiedsrichter ist sie ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, welches außergewöhnliche Talent McDermott anzieht. Wir wünschen Ihr weiterhin viel Erfolg in ihrer spektakulären Karriere“.

Lazar Raynal, internationaler Leiter der Praxisgruppe Prozessführung bei McDermott ergänzt: „Es erfüllt mich mit großer Freude zu sehen, wie erfolgreich unsere Anwälte in einem zusehend wettbewerbsorientierten Umfeld agieren. Dr. Konrads Berufung ist ein großartiges Beispiel der Stärke unserer internationalen Prozesspraxis“.

2007 und 2013 wurde Frau Dr. Konrad von der deutschen Bundesregierung für die Schiedsrichterliste des International Centre for Settlement of Investment Disputes (ICSID) der Weltbank nominiert. Sie ist auch auf dem Roster of Arbitrators der International Development Law Organisation (IDLO), der Praktikerliste des Vienna International Arbitral Centre (VIAC) sowie auf dem Panel of Arbitrators, dem Panel of Mediators des Kuala Lumpur Regional Centre for Arbitration (KLRCA) und jetzt auch auf dem Panel der Schiedsrichter des SIAC vertreten.

Frau Dr. Konrad ist Gründerin des Frankfurt International Arbitration Moot Court, dem führenden internationalen Moot Court im Investitionsschutzrecht. 2005 war sie am Aufbau des Frankfurt International Arbitration Center beteiligt, einer Kooperationseinrichtung des ICSID für Investor-Staat-Schiedsverfahren in Deutschland.

McDermotts Prozessführungspraxis weist viele anerkannte Prozessanwälte in Europa, den USA und China (durch die Allianz mit MWE China Law Offices) auf. Die Prozessanwälte von McDermott beraten regelmäßig in allen Bereichen des Wirtschafts-, Verwaltungs- und Wirtschaftsstrafrechts. In Zusammenspiel von tiefgründigem Wissen und geografischer Verteilung warten die Anwälte mit tiefer Kenntnis der Materie durch Erfahrung an den höchsten Gerichten in der Europäischen Union, China, den USA und anderswo auf. The Anwälte für internationale Prozessführung und Streitschlichtung können auf Verhandlungsgeschick, Erfahrungen und eine Reihe von Erfolgen in weltumspannenden Wirtschaftsstreitigkeiten verweisen.

Über McDermott Will & Emery:
McDermott Will & Emery ist eine führende internationale Anwaltssozietät. Mit über 1.100 Rechtsanwälten sind wir an folgenden Standorten weltweit vertreten: Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Düsseldorf, Frankfurt a. M. Houston, London, Los Angeles, Miami, Mailand, München, New York, Orange County, Paris, Rom, Seoul, Silicon Valley und Washington, D.C.. Es besteht eine strategische Allianz mit MWE China Law Offices in Shanghai. www.mwe.com