21.09.2015

Allen & Overy berät Schaeffler

Allen & Overy berät Schaeffler bei umfassender Refinanzierung zum Börsengang

Frankfurt am Main/München, 21. September 2015. Allen & Overy LLP hat die Schaeffler Verwaltungs GmbH und die Schaeffler Holding Finance B.V. bei der umfassenden Refinanzierung und allen sonstigen Finanzierungsaspekten im Zusammenhang mit dem angekündigten Börsengang von Schaeffler beraten.

Das Allen & Overy-Team bestand aus den Partnern Thomas Neubaum (Frankfurt), Dr. Walter Uebelhoer (München, beide Bank- und Finanzrecht), Marc O. Plepelits (Frankfurt, U.S. Corporate Finance), Dr. Alexander Veith (München, Gesellschaftsrecht), den Senior Associates John Kicken (London, U.S. Corporate Finance), Dr. Urs Lewens, Elke Funken-Hötzel (beide Frankfurt, Bank- und Finanzrecht), Simon Schmid (München, Gesellschaftsrecht) sowie den Associates Patrick Reuter (Frankfurt, Bank- und Finanzrecht), Dr. Gregor Janisch (München, Gesellschaftsrecht), Caitlin Carey, Maylea Ma (beide London, U.S. Corporate Finance).

Über Allen & Overy:
Allen & Overy ist eine internationale Anwaltsgesellschaft mit etwa 5.150 Mitarbeitern, darunter ca. 525 Partner, an 46 Standorten weltweit. Allen & Overy ist in Deutschland an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Mannheim und München mit etwa 220 Anwälten, darunter 50 Partner, vertreten.

Die Anwälte beraten führende nationale und internationale Unternehmen vorwiegend in den Bereichen Bank-, Finanz- und Kapitalmarktrecht, Gesellschaftsrecht und M&A, Steuerrecht sowie in anderen Bereichen des Wirtschaftsrechts. Diese Pressemitteilung wird von Allen & Overy LLP herausgegeben. In dieser Pressemitteilung bezieht sich „Allen & Overy“ auf „Allen & Overy LLP bzw. ihre verbundenen Unternehmen“. Die genannten Partner sind entweder Gesellschafter, Berater oder Mitarbeiter der Allen & Overy LLP und/oder ihrer verbundenen Unternehmen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Nadja Fersch, Communications Manager, Frankfurt am Main, Tel.: 069 2648 5555 (nadja.fersch@allenovery.com)